Welche Fahrkarte haben Sie?

Fahrkarte hochladen

Bitte laden Sie ein Foto oder ein Scan Ihrer Fahrkarte hoch.

Erlaubte Dateien: PDF, PNG, JPG (max. 5 MB)

Was ist passiert?

Angaben zu Ihrer Reise

Wir benötigen ein paar Informationen zu Ihrer Reise, um die Erstattung erfolgreich gegenüber dem Bahnunternehmen geltend zu machen.

Ihre ursprünglich geplante Fahrt nach Fahrplan:
Uhr
Uhr
Bitte kreuzen Sie Zutreffendes an:
Erster verspäteter/ausgefallener Zug:
Uhr
Tatsächlich am Ziel angekommen bin ich wie folgt:
Uhr

Sind Ihnen weitere Kosten entstanden?

Nachweis für angefallene Kosten

Wir benötigen Rechnungen oder Quittungen für die von Ihnen angefallenen Kosten.

Belege hochladen

Erlaubte Dateien: PDF, PNG, JPG (max. 5 MB)


Ihre Erstattung

Wie möchten Sie Ihr Geld erhalten?

Geben Sie die E-Mail Adresse Ihres PayPal Kontos an. Auf dieses Konto werden wir Ihre Erstattung überweisen.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Anschrift

Ihre E-Mail Adresse

Ihre Telefonnummer

Übersicht

Fast fertig!

Wir haben alle Daten erhalten.
Bitte prüfen Sie vor dem Absenden alle Eingaben auf Ihre Richtigkeit.
Ihre Erstattung: Wird von dem Bahnunternehmen berechnet
Unsere Provision nur im Erfolgfall:
(28,90%, mindestens jedoch 2,00 € inkl. 19% USt.)
Noch ausstehend
Auszahlung: Noch ausstehend

Zugverbindung

  
Das ist passiert
Reisedatum

Kontaktdaten & Auszahlung

Ihre Kontaktdaten:

Anschrift
E-Mail Adresse

Gewünschte Auszahlung:

Auszahlung per
Vollmacht
Hiermit erteilt der Unterzeichner dem registrierten Inkassounternehmen barely digital GmbH & Co. KG, Konrad-Adenauer-Straße 8, 86836 Klosterlechfeld Inkassovollmacht in der Forderungsangelegenheit gegen Deutsche Bahn AG, DB Fernverkehr AG, DB Regio AG, DB Vertrieb GmbH / alle wegen Schadensersatz, Vollmacht. Die Vollmacht berechtigt zur Einleitung und Durchführung aller erforderlichen Beitreibungsmaßnahmen, die bis zur restlosen Bezahlung der Forderung erforderlich sind, zur Geltendmachung von Ansprüchen ggf. auch im Insolvenzverfahren, zur Empfangnahme von Geld, Wertsachen, Urkunden, Kautionen und vom Gegner oder anderen Stellen zu erstattende Kosten und notwendige Auslagen, zur Entgegennahme und Bewirkung von Zustellungen und sonstigen Mitteilungen sowie zur Bevollmächtigung von Rechtsanwälten zur Einleitung von gerichtlichen Maßnahmen, sowie zur Erteilung von Untervollmachten.
05.12.2021
Unterschrift: